Gelle, als hätte man ja sonst nichts zu tun 🙂

Sind wir doch ab heute und wie jedes Jahr auf dem Winterzauber vor dem Weltnaturerbeportal in Dangast, wie immer links neben der Einganstür zu finden. Wie immer haben wirganz tole Sachen im Gepäck und Seife gibts natürlich auch.
Der Winterzauber geht vom 28.12 bis zum 30.12 und dauert immer von von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr… ist draußen und umsonst. Es gibt Lagerfeuer, einen Feuerschucker und jede Menge Stände mit ganz viel Interessanten.

Der Laden hat auch auf von 14 bis 17 Uhr

Tja, was sollen wir sagen, heute sind wir also in Kassel im

Südflügel KulturBahnhof

von 16-22 Uhr finde ihr uns auf Standplatz No. 2, also eigentlich wieder da, wo wir auch letztes Jahr gestanden haben. Wir freuen uns, wieder dabei zu sein und viel wichtiger anscheneind auch wieder fit genug zu sein.
Wie schon angedeuted, Rhabarberkuchen haben wir jetzt nicht dabei, aber sonst und eben ganz viel Natürlich’es aus Dangast. Wir hoffen, dass wir an alles wichtige gedacht haben, denn alles konnten wir natürlich nicht einpacken.
Wir freuen uns auf euch

Kulturbahnhof

 

Mal ein kleiner Überblick

1) Die Weihnachtsseife ist alle. Nein, damit haben wir nicht gerechnet, bzw nicht so früh. Dabei hatten wir schon mehr gemacht als letztes Jahr, hat wohl nicht gereicht. Tschuldigung. 2019 werden wir die Menge nochmals vergrößern.

2) Adventskalender, gut jetzt noch nicht alle, alle Bestand sehr kritisch. Zum Glück ist ja am Samstag schon der Erste, wer noch einen haben möchte, sollte sich beeilen, es sind noch 2 da. Auch da waren wir überrerascht, wie gut er dieses Jahr gelaufen ist.

3) Öffnungszeiten! Bis 23. Dezember haben wir nur Sa + So von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Heilig Abend ist geschlossen, 1.+2. Weihnachtsferiertag, sowie bis zum 1. Januar ist täglich auf. Ab 4. Januar ist wieder der normale Wintermodus Fr/Sa/So !

4) Designmarkt Kassel: 1. Dezember von 16-22 Uhr im

Südflügel KulturBahnhof

Natürlich hat der Laden in Dangast dann auch auf, aber für unsere Hessischen Kunden die Möglichkeit vor Weihnachten noch etwas Dangastisches  zu bekommen. Ok, ja, man/frau kann natürlich auch bestellen, aber es macht doch mehr Laune vor Ort zu gucken und zu schnuppern. Für Sonderwünsche bitte noch eine Email schreiben und nein, Rhabarberkuchen kann ich nicht mitbringen, Kurhaus hat Winterpause. . Aber dafür habe ich Seife / Balsame / Duschjellys / Shampoos / Wellnesstüten / Geschenksets dabei

Hanselife | Kreativzeit | Designmarkt

In Halle 7 der Messe Bremen findet ihr uns mit einem reichhaltigen Angebot an Seife & Co.
Freitags von 12-20 Uhr und Sa/So von 10 bis 18 Uhr findet Ihr uns auf Standplatz DW21, gegenüber dem Gastrobereich.

Der Laden in Dangast hat natürlich trotzdem und zu den bekannten Zeiten geöffnet

Wir haben es ja schon mal angedroht und hier ist er nun, der neue Adventskalender, 24x Seife ohne Palmöl. Das war vielleicht ne Arbeit, bei jedem Seifesieden daran zu denken, auch noch Stücke für den Seifenkalender mit zu gießen, aber es ist uns gelungen und nach entsprender Vorbereitungszeit ist er endlich fertig.

Natürlich haben wir den Kalender auch in Bremen / Hamburg / Kassel / Norden dabei, aber im Shop und Laden ist er ab heute zu bekommen.

Natürlich spoilern wir nicht, welche 24 Stücke Seifen wir eingepackt haben, für allen, die trotzdem wissen möchten was drin ist:

Earl greyErdbeereFliederFriesengartenHeckenroseHeleneHonigIngwer-ZitroneKokos-OrangeLavendelNautikPatchouliRhabarberSandelroseSchöne Füße    

SeepferdchenShampoo: withoutStrandWattseife withoutWeihnachtWilder WaldWithoutZitroneZitronenmleisse

Alle anderen überlesen das bitte…

 

 

 

 

 

 

ach ja… Und das alles für 34,95 Euro

Für alle aus Bremen und Umzu und sowie für alle die dazu Lust haben und eben nicht nach Dangast können oder wollen, wegen dem eisgigen Wind, weil der Weg zu weit ist oder es sich einfacher machen wollen… Die Dangaster Seifenmanufaktur kommt mal wieder nach Bremen auf die Tausendschön. An der bekannten Adresse in den Großmarkthallen finden wieder die Tausendschön statt mit freien Eintritt und freien parken.

Neben handgemachter Seife aus Dangast (und woher auch sonst) sind für die sechste Ausgabe der TAUSENDSCHÖN am Sonntag, den 18. März 2018 bislang über 120 Aussteller angemeldet. Das bedeutet volle Hütte und viel zum stöbern. Wir freuen uns darauf auch diesmal wieder ein Teil der Veranstaltung zu sein und haben sogar eine neue Seife mit im Gepäck… Also einfach mal gucken kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Wir haben natürklich wieder Seife (Milchseifen, vegane Seifen, Naturseifen, Wattseife), Duschjellys, Handbalsam, Badeöl, Shampooseifen und Lippenbalsam mit dabei, sollte noch was fehlen, ruhig ne Nachricht schreiben, wir versuchen dann entprechend was einzupacken

Eigentlich hasse ich es wie die Pest, wenn die Menschen im Januar oder Februar schon wieder davon sprechen: Das Jahr ist ja fast schon wieder rum, aber machen wir uns nichts vor, auch wir müssen weiter als 4 Wochen denken und so haben wir dann die Zusage bekommen für einen Markt, der am 1. Dezember statt findet.
Auch wenn wir nicht so weit gerade denken möchten: Weil, ich warte erstmal sehnsüchtig auf Sommer und warm, müssen wir, was unsere ‚On-Tour-Termine‘ betrifft, leider schon soweit vorplanen.
Hier schon mal eine kleine Übersicht, wie wir unterwegs sein werden:

Heimathafen
Leer| Zollhaus
Sonnatg, 22. Juli
11:00 – 18:00 Uhr

Hanse Life
Bremen | Messe
Freitag, 21. September
10:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 22. September
Sonnatg, 23. September
10:00 – 18:00 Uhr

DIY DesignMarkt
Hamburg| Hanseviertel
Sonntag, 21. Oktober
11:00 – 18:00 Uhr

Markt für Kunst und Handwerk
Oldenburg | WEH
Samstag 3. November
Sonntag 4. November
10:00 – 17:00 Uhr

DIY DesignMarkt
Kassel | Kulturbahnhof
Sonntag, 1. Dezember
16:00 – 22:00 Uhr

 

Eigentlich wollten wir ja unser Seifenprogramm etwas verkleinern, aber dann sieht und riecht man plötzlich an diesen und jenem neuen äth. Ölen und schwubs hat man (in diesem Falle also eher wir) eine neue Seife in den Regalen stehen.
Wildkirsche ist eine Seife die es dann mal nur im Laden geben wird, die Dangaster Solewasser und Buttermilch enthält und lecker riecht
Zum reinbeißen

… das Sie denken, was treiben die eigentlich den ganzen Tag so, jetzt, wo doch eigentlich Winter ist
Nun, wir machen Seife
Ok, auch den Rest wie Duschjelly, Handbalsame, Körperbutter und Badeöle, halt eben die Dinge, welche die Regale im Laden wieder füllen werden.
Und da wir uns nicht nur auf altbewertes verlassen möchten, kommen immer irgendwelche neue Dinge hinzu und andere verkaufen wir aus

Ganz neu und ganz frisch und daher auch erst zu Ostern haben wir eine neue Seife im Programm:

Einige kennen diesen Duft schon, haben wir Ihn ja auch als Gesichts- und Körperbalsam schon im Programm

 

 

 

 

 

 

 

 

Und demnächst eben auch als Peeling, als Seife und als Duschjelly

Das die Meere voller Plastikmüll sind, ist ja nun hinreichend bekannt, aber das auch Plastik, in unserem Falle Mikroplastik in Meersalz gefunden wurde, stimmt einen doch schon nachdenklich.
Gut, unsere Meersalzprodukte sind jetzt nicht wirklich zum Verzehr gedacht, trotzdem finden wir, das Mikroplastik nichts auf der Haut zu suchen hat. Entsprechend haben wir beschlossen, unser allseits beliebtes Meersalzpeeling aus dem Programm zu nehmen und durch Ursteinsalzpeeling zu ersetzen.
Natürliches aus Dangast – Da hat Mikroplastik nichts zu suchen
Zum Frühjahr 2018 werden alle Meersalzpeelings durch Urgesteinsalz-Peeling ersetzt werden. Urgesteinsalz ist Meersalz das vor Jahrmillionen in der Erde abgelahert wurde. In vielen Teilen der Welt, wo aus Ozeanen, Land wurde, gibt es reichlich Ursteinsalz. Pluspunkt für uns, so haben wir eine Meersalzrücklage unter der Erde die sauber von Umweltbelastungen ist.

Wer übrigens mehr zum Thema wissen möchte, den verweisen wir gerne auf die Seite des NDR: Markt

Wir denken, dass es im Sinne unserer Kunden ist. Letzte Woche haben wir die letzten Meersalzpeeling in den Laden gebracht. Ab heute werden die neuen Ursteinsalz-Peeling gefertigt. Außerdem haben wir beschlossen die Plastikverpackungen nach und nach durch Glas zu ersetzen. Sieht nicht nur schön aus, soll auch der Umwelt helfen. Die Glasverpackungen lassen sich besser recyceln und so helfen wir alle der Umwelt auf die Sprünge. Egal was so mancher Politer von sich gibt, es ist kurz vor 12.00 Uhr. Seit 2011 verzichten wir auf Palmöl und haben hier ein Zeichen gesetzt. Die Seifen sind praktisch und schön in Papiertüten verpackt. Nun geht es den Plastikbehältern an den Kragen. Es sieht immer so schön aus. Aludeckel und Plastikdose, ist auch praktisch, aber uns dreht sich der Magen um, wenn wir sehen wie viel Müll in den Meeren schwimmt. Wir hoffen, unsere Umstellung bis zum Ende des Jahres in trockene Tücher gebracht zu haben.

 

 

 

 

 

Liebe Grüße vom Seifenweib(Margarete)  und Team