Wie der Name schon sagt. Riecht lecker nach Schokolade und enthält Mandelmilch.
Das alles für ein sanftes Peeling der Haut. Gut geeignet um das Gesicht und Dekoltet wieder fit zu machen. Eine Seife die nicht nur gut riecht, sondern auch wunderbare pflegenden Eigenschaften besitzt.

Sweet summer dream!

Die Hitze des Sandes, die Süße der Frucht und leichte herbe Note im Abgang – wie ein Gang durch die Sanddornsträucher auf den Dünen! Dazu ein Hauch von Vanille. Macht gute Laune und holt den Urlaub wieder zurück.
Natürlich wie immer mit viel Olivenöl gesiedet.
Cremig, fruchtig, süß;

Schäfchen, weil ich eine Schafform benutzt habe, und weil eine ordentliche Portion Schafmilch enthalten ist.
Schafmilch hat einen deutlich höheren Fett- und Proteingehalt als Kuhmilch.
Schafmilch beruhig, pflegt, glättet die Haut und ist reich an Vitamin A, D, und E.
Eine cremige Seife die für jede Haut geeignet ist. Durch den höheren Fettgehalt der Schafmilch natürlich und hervorragend für trockene Haut.
Ringelblumenblüten wurden mit Extra Virgine kaltgepresstem  Olivenöl angesetzt, natürlich in Bioqualität. Der Olivenölanteil in dieser Seife beträgt 50%.
Eine wunderbare cremige und pflegende Seife.

Der Duft der 60ige. Wer kennt ihn nicht, den Duft der Räucherstäbchen im Jugendzimmer. Damals, als ich meine Räucherstäbchen abgebrannt habe, schaute Vater immer ins Zimmer. Ich glaube er dachte ich mache was ganz anderes.
Entweder liebt man den Duft, oder man mag ihn gar nicht. Ein dazwischen gibt es wohl nicht.
Tatsache ist, Patchouli ist wirkt stimmungsaufhellend, aphrodisierend und entspannend. Hinzu kommen seine guten Entzündungshemmenden Eigenschaften.
Mit in die Patschouliseife haben wir ein bisschen Bergamotte und Orange gepackt, damit sie das Patschouli nicht pur erhalten. So entsteht ein frischer, warmer, erdiger Duft.
Natürlich ist wieder viel Olivenöl in dieser Seife enthalten.

Wenn das kein schöner cremiger Schaum ist, dann weiß ich auch nicht weiter.
Viel Olivenöl und mit sehr viel Ziegenmilch wurde diese Seife gesiedet. Natürlich bei 40°, wie alle meine Seifen.
Im Duft eher sanft und zurückhaltend, aber nicht in der Pflege. Eine Seife die trockene Haut wieder belebt und pflegt.

Wie immer mit wunderbarem Olivenöl gesiedet, etwas Raps- und Kokosöl, geben der Seife eine wunderbare Konsistenz. Der Duft der Maiglöckchen, fein und lieblich. Wie ein Hauch aus vergangener Zeit.

Ich denke ja, dass das Maiglöckchen eine Renaissance  erleben wird

Natürlich mit Honig. Man kennt das ja vom Tee. Also habe ich eine ordentliche Portion Imkerhonig aus Dangast dazu gepackt.
Eine sehr cremige Seife, die trockene Haut wieder auf Vordermann bringt.
Zuerst schäumt sie sparsam, aber wenn sie ordentlich Wasser bekommt, entsteht ein feiner cremiger Schaum. Man merkt schon beim waschen, wie sehr diese Seife die Haut pflegt.
Gut fürs Gesicht und für den ganzen Körper.
Der Duft ist sanft wie der Sommer an einen wunderschönen Sonnentag unter den Lindenbäumen.

Ein warmer Duft, der einerseits frisch, aber auch wieder würzig und anheimelnd ist.
Ingwerseife zeichnet sich durch ihre guten Eigenschaften in der Hautpflege aus. Sie ist mit viel Olivenöl und Tee gesiedet. Natürlich schäumt sie ordentlich und hinterläßt einen wunderbaren Duft auf der Haut.

Diese ist wirklich mit Honig gesiedet, so dass die Haut auch ihre Portion gesunder Vitamine von unseren Dangaster Bienchen erhält.
Wir nehmen nur den Imkerhonig unseres Dangaster Imkers. Die Bienchen schwirren auf den Salzwiesen umher und sammeln fleißig, damit eine schöne Seife entsteht. Honigseife zeichnet sich durch einen sanften, cremigen Schaum aus, der durchaus üppig ausfallen kann.
Hinzu kommt ein leichtes Peeling durch Blütenpollen. Damit die Seife noch einen authentischen Tatsch erhält, haben wir sie mit Bio-Ziegenmilch gesiedet.
Ziegenmilch ist reich an Vitaminen und Mineralen..
Die Linolsäure der Ziegenmilch hat einen Einfluss auf das Wachstum und die Funktion der Zellstruktur, sowie für die Bildung der Gewebshormone, den Prostaglandinen.
Das Eiweiß der Ziegenmilch ist ausgesprochen fein verteilt. Ziegenmilch enthält deutlich höhere Anteile an kurz- und mittelkettigen natürlichen Fettsäuren. Diese Stoffe gelten als besonders stoffwechselbelebend.  Ziegenmilch Produkte sind hervoragend geeignet für Personen mit Hautproblemen.
Der zarte Honigduft wärmt die Sinne.

Eine Seife die genauso ist wie sie heißt. Riecht einfach nur schön nach Rose, sie ist cremig und sanft.
Ich habe fleißig Heckenrosenblüten im Sommer am Deich gesammelt, diese in wunderbares Olivenöl eingelegt und das Öl zum sieden verwendet. So haben wir einen authentischen Tatsch in die Seifen gebracht. Natürlich fehlen nicht die lecken ätherischen Öle, wie Rosenholzöl, Geraniumöl, ein wenig hiervon und davon, und schon ist die Mischung perfekt.
Einfach mal schnuppern und genießen.