Minze-Thymian-Seife

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier beide neuen Seifen nach dem Schneiden. Links die  (Schöne Füße) Seife und rechts auf dem Bild Minze-Thymian.  Wie immer, sind auch diese Seifchen Palmölfrei.

Diese Beiden enthalten nur pflanzliche Inhaltsstoffe und sind somit Vegan.

Minze-Thymian

ich liebe diesen Duft, wenn ich durch meinen Garten streife. manchmal pflücke ich hier und dort ein Blättchen und reibe es in den Händen. Erst ein wenig Thymian, dann etwas Minze. Das macht eine frische Mischung. Wenn der Sommer so warm und heiß wie es dieser war, dann mache ich mir schnell ein kleines Peeling aus dieser Mischung. Wie das geht habe ich euch ja schon erzählt.

Aber jetzt kommt die Seife. Frisch und angenehm. Thymian hilft der Durchblutung und was ich so nebenbei bemerkt habe, die Mischung von Minze und Thymian unterstützt die Atmung und macht die Nase wieder frei. Ein kleines Helferlein bei Erkältungen. Die Seife ist mit 15% überfettet, was im Winter nicht unwichtig ist. So wird man schon beim einseifen ein wenig eingecremt. Ich genieße das und fühle mich so richtig wohl unter der Dusche. Zum Schluss ein freundlicher Schrubb an den Füßen  mit Bornholmer Sand (Schöne Füße Seife).

 

 

 

 

 

 

 

Nun kann der Winter kommen. Unsere Haut ist geschützt, die Füßchen trocknen nicht aus, was will der Mensch noch mehr….

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe leider nur eine kleine Charge gesiedet, aber wenn ihr die Seife mögt, dann nehme ich sie auch ins Programm auf.

Ich wünsche euch allen das draußen noch einen schönen Tag.