Dangaster Sole Wasser

Hier erst einmal ein paar Infos zum Sole Wasser. Endlich sieden wir mit der Dangaster Sole und viele fragen sich, was ist das. Eine neue Meersalzseife? Jein…

Als „Quelle der Gesundheit“ bezeichnen Gäste dankbar die Jod-Sole-Quelle des Nordseebades Dangast. Bestätigt wird der Charakter dieser Quelle regelmäßig auch von wissenschaftlicher Seite. Gutachten verleihen ihr das Prädikat eines sehr wertvollen Heilwassers. Gefördert aus einer Tiefe von 573 m tritt es mit einer Temperatur von 18,9° C an die Oberfläche. Der Salzgehalt unseres Quellwassers ist etwa dreimal so hoch konzentriert wie das Nordseewasser und hat einen hohen Jodanteil. Genutzt wird das Jod-Sole-Wasser, verschnitten mit Leitungswasser, im Badewasser des DanGastQuellbades (Salzgehalt ca. 1,8%) bei einer Temperatur von ca. 30° C.

Und…. von der Dangaster Seifenmanufaktur zur Herstellung schöner Naturseife

schwarzerose

Habe mir direkt die schwarze Rose ans Waschbecken gepackt. Ich bin verliebt. Meine bisher beste Seife, denn es war die 1., die wir mitDangaster Solewasser gesiedet haben.

Ach ja, die neue Wattseife (auch mit Sole-Wasser) ist wieder zu haben…ab heute Mittag im Laden

Tschüß sagt nun das Seifenweib

 

Merken