… nein, dabei handelt es sich nicht um eine neue #Wattseife, sondern sie duftet einfach nach der sehr seltenen und nur im Watt vor #Dangast im #Jadebusen vorkommenen Wattblume. Einfach mal beim nächsten Spatziergang durchs Watt den Wattführer mal fragen.
Und wonach duftet so eine #Wattblume jetzt. Gar nicht mal so blumig, wie man jetzt denken möchte, sondern nach einem Gemisch aus Orangen und Verbene. Fragen sie nicht, wieso eine Blume mit so exotischen Duft sich ausgerechnet im Watt vor Dangast heimisch fühlt.
Eingeschleppt haben das wohl Wikinger-#Wattschweine auf ihrer Heimfahrt von Amerika, als sie in der Keltischen See vor Irland falsch abgebogen sind.
Natürlich gibts die neue Seife im Laden (sobald er aufgemacht wird) und jetzt schon im Shop #Etsy