Letzte Woche Sonntag sind wir ins Watt gegangen und haben die neue Ernte herein gebracht.  Die neue Wattseife liegt nun seit dem 19.08. in den Regalen und reift. Mitte September kann sie dann in den Laden oder verschickt werden.

Aber was ist passiert, als das Watt gereinigt und gesiebt wurde, es blieben zwei kleine Gesellen im Sieb hängen.

Kleine Wattwürmer, aber von der bunten und lustigen Art, so wie alle Bewohner hier und umzu.

Das ist Willy Watt, der furchtlose kleine Wattwurm aus  Dangast.

Seine Frau war auch mit dabei.

Jutta Watt, pink…was soll man dazu noch sagen.

Sie sind so klein, dass sie beim Watt ernten gar nich auffallen.

Länge 7-8 cm, wenn sie zusammengerollt sitzen, dann sind sie knappe 3-4 cm hoch. Ach ja, die beiden Wattwurmis sind schon adoptiert. Bald kommen wieder neue in den Laden. Bis dahin müssen sie sich gedulden. Es ist wie mit der Wattseife, gut Ding will Weile haben!

Die Wattwürmer kosten Stück 19,50 €

so war das WE. Die 2.Teddy Open Air war eine gelungene Ausstellung. Wettergott und Gäste zeigten sich von ihrer besten Seite. Alles war schön beim 2. Teddy Open Air. Wir hatten jede Menge Spaß, wie man sehen kann. 10 Aussteller aus ganz Deutschland zeigten Samstag ihre kleinen Geschöpfe. Am Sonntag waren es dann 12 Aussteller. Bärenmacher, Zubehör zum Bären machen, Wolle und gestricktes, Stoffkreationen…eine schöne Auswahl, die sich sehen lassen konnte. So kam auch aus Hamburg der Hesze Baer mit vielen schönen Dingen nach Dangast. Der große Verkaufsanhänger wurde mit viel Geschickt auf den Minigolfplatz gezogen, damit er sich in das Gesamtbild einfügen konnte. Daneben folgten dann die verschiedenen Teddykünstler mit ihren Kreationen.

Unter freien Himmel war es auch, wie ein schöner Urlaubstag, und man konnte es sich gut gehen lassen.

Stricken, sonnen und ein bischen  rumblödeln ….

Die Besucher der kleinen Veranstaltung schauten doch ein wenig verwundert, dass sich auf dem alten Minigolfplatz und vor dem kleinen Laden jede Menge Teddybären tummelten.

Hier einige kleine Einblicke

ich hatte auch einen kleinen Tisch…

Hier mal keine Bären, sondern die Kreationen von Monis-Werk

Dahinter beim blauen Zelt wieder Teddybären aller Art.

Wir hatten ein schönes WE und im nächsten Jahr werden wir die Teddy Open Air zum 3.Mal starten.

Am 10.08. und 11.08.2013 erobern wieder viele Teddybären Dangast. Wer noch nicht bemerkt hat, dass es diese Ausstellung gibt. Ihr findet uns,  an der Rennweide 13, Logierhaus, das liegt auf dem Weg zum „Alten Kurhaus“, beim alten Minigolfplatz, in Dangast, das älteste Nordseebad an der Küste.

Infos zur Veranstaltung: über,  Margarete Nedballa, Atelier Margaretenbaer:

info(at)teddycollege.com

Die Teddybären erobern Dangast. Schon zum 2. Mal haben wir in Dangast eine schöne kleine Ausstellung der besonderen Art. Viele Plüschtierdesigner aus ganz Deutschland zeigen ihre neuesten Entwürfe. Natürlich kann man diese kleine Plüschkunst auch kaufen.

Wir starten am Samstag um 12.00 Uhr –

Sonntag können die kleinen Schmuser wieder bewundert und erworben werden.

Hier eine kleine Auswahl:

Birgitt Mattheis -Brumselbaer-

und noch ein paar Brumselbaeren

Anja Dettmann:

und nochmal

Heike Herzog-Stüven, Famtasiebears:

Jürgen Behrend, Groni Baer:

Regina Wild-Brockmann

Jeanette Kasel

Es kommen außerdem:

Evelyn Jendroska, Bärenkünstlerin

Heike und Thomas Hesze, Hesze Baer, Zubehör zum selber machen von Teddybären und anderen schönen Dingen

Katja Michaelis; Bärenkünstlering und Zubehör;

Wir freuen uns schön riesig auf die Veranstaltung. Das Wetter wird schön und wir werden uns prima amüsieren.