Der in Dangast beheimate Glückskäfer [fortuna scarabaeus] ist ein außerordentliches und phänomenales Tierchen. Sein stolzes Gewicht liegt bei ca 150 g und wir finden ihn gleich in mehreren Arten [ Lavendel-Thymian, Orange-Basilkum, Ingwer-Zitrone] vor Ort. Seine natürliche Umgebung ist die Badezimmerablage, in der sehnsüchtig wartet. Man könnte glauben, dass er nur für den einen Augenblick lebt, nämlich auf den Augenblick das er in das Badewasser eintaucht. Dann lebt der Käferm richtig auf, sprudelt vor Glück. Jetzt ist der Augenblick, auf den der Glückskäfer sein ganzes Leben gewartet hat: für den Menschen ein herrliches Bad zu bereiten.

und hier ein Bild ohne Verpackung