Natürlich sind wir immer bemüht etwas Neues herzustellen. Immer dasselbe ist doch langweilig.

Neu im Programm: Meersalzpeeling.

Hier unser Peeling das mit einem fantastischen Schrubb die Hautunreinheiten wegputzt. Mit vielen feinen Kräutern, wie Kamille, Ringelblume, Frauenmantel, dazu feines Meersalz und Traubenkernöl, damit noch eine feine Variante hinzu kommt, haben wir ein wenig Milchpulver dazu gegeben. Die Haut wird weich und zart. Aber nicht übertreiben. Meersalzpeeling sollte man nur 2 x die Woche anwenden. Mehr braucht man auch nicht, weil man nach 2 Tagen noch fühlt, wie zart die Haut ist.

Es gibt 4 neue Meersalzpeeling:

Hier das Sommwiese-Peeling

Das Meersalz-Peeling unter der Dusche einmassieren, raue Stellen wie Ellenbogen und Knie stärker rubbeln und mit viel Wasser wieder abspülen.

Natürlich auch in der Sauna total klasse.

Letzter Saunagang, 5 Min. schwitzen, dann einen Esslöffel Peeling schnappen, einrubbeln und schwitzen. Danach kalt oder warm duschen, fertig.

Eincremen nach dem Meersalz-Peeling ist nicht mehr nötig. Ist so ein 2 in 1 Ding, schrubben und pflegen in einem Arbeitsgang.

Die im Salz enthaltenen Mineralien Natrium, Kalzium, Kalium und Magnesium
unterstützen die Haut, sie helfen der Haut die Feuchtigkeit besser zu speichern. Die Milch, die wir dazu geben unterstützt den Säureschutzmantel unsere Haut. So ist man mit einem Schrubb total gepflegt. Natürlich riechen die Peelings auch lecker. Sommerwiese eben wie eine Sommerwiese in voller Blüte. Ein bisschen Blume und doch frisch.

In 4 Sorten erhältlich mehr erzähle ich, wenn ich Bilder machen kann. Meine Akkus an der Kamera waren leider leer. Aber wofür hat Frau ein Ladegerät.

Es gibt schöne neue Kosmetiktaschen von „MonisWerk“. Einige Handarbeitstaschen, aber was kann man sonst noch in solch ein Tasche packen.

Weil sie so schön sind, könnte doch auch

ein kleiner Hund findet einen Platz in einer der schönen Handarbeitstaschen. Na, sowas, denkt das kleine Frauchen, und die kleine Hundedame schaut nicht unzufrieden.

Das ist Dangast. Keine Angst, die Tasche ist wie ein großer Ball geschnitten und bietet viel Platz. Selbst für eine Chihuahua Dame, wie hier zu sehen ist.

deshalb möchte ich mal wieder etwas schreiben. Was passiert so in Dangast und in der Dangaster Seifenmanufaktur. Wir haben den Laden umgebaut. So ganz spontan und locker, nö, nicht wirklich, hört sich aber gut an.

Also wir haben ein wenig umgeräumt. Nun kann man alles viel besser erkennen und finden. Sieht auch größer aus, die Bilder folgen noch.

Tja, und dann wurde wieder gerührt. Einige Seifen liegen im Ruhebettchen und warten auf den Einzug in den Laden. Zum WE wird es wieder neue Seifen geben.

Wir haben dann wieder vorrätig:

Wattseife, Meersalz-Rose, Meersalz-Lavendel, Vanilla-Rosé, Lavendelseife, Meeresbrise, Sanddorn;

Neue Rasierseife mit einem frischen Duft;

Viele Badeöle und so einiges mehr.

Dieser Kurs ist für Kinder ab 5 Jahre geeignet. Meine kleinen Kursleiterinen sind Tenager und geben diesen Kurs mit viel Schwung und inovativen Ideen.

Kursgebühr 3,–€

Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbei kommen und mitmachen. Ihr findet uns beim alten Kurhaus, direkt neben dem alten Minigolfplatz. Gut zu erkennen, junge Menschen werkel fleißig miteinander an einer schönen und duftenden Seifenballkreation.

Ich wünsche allen viel Spaß

Ach ja, falls es morgen am Samstag regnen sollte, wird der Samstagkurs auf Pfingstmontag verlegt, so dass auch alle trocken nach Hause kommen können.

wie schnell doch die Zeit vergeht, kaum ist Ostern vorbei, dann haben wir schon Pfingsten. Nachdem wir so ziemlich mit allen Artikeln ausverkauft waren, haben wir fleißig gerührt und geschüttelt und bringen wieder alles mit in den Laden.

Wieder vorrätig:

Martha, die feine Hals- und Dekolleté-Pflege

Fußbalsam

viele Badebomben sind aufgefüllt

kleine feine Badepralinen sind auch wieder vorrätig und was das wichtigste ist, alle Körperbuttersorten sind wieder vollständig im Laden zu haben. Wie gesagt wir waren fleißig.

jetzt muss nur das Wetter schön bleiben, damit auch die richtige Strandstimmung aufkommen kann. Ich drück schon mal die Daumen. Die Wetterfrösche sagen für Sonntag und Montag regenfreie Tage an.